Ein Konfliktlösungs­modell für Unternehmen

Was ist Wirtschaftsmediation?

Ein strukturiertes, prinzipientreues außergerichtliches Konfliktmanagement durch einen neutralen Dritten, mit Zustimmung der Beteiligten.

Was erreicht Wirtschaftsmediation?

Erreicht werden kann eine, auf dem freien Willen der Beteiligten und in ihrer Eigenverantwortung stehende rechtsverbindliche Vereinbarung zur Konfliktlösung. Damit eröffnen sich zwischen den Konfliktparteien doch noch Zukunftsperspektiven.

Was bietet Wirtschaftsmediation?

Die Chancen, Konflikte verbindlich und für die Parteien akzeptabel zu lösen, ohne gerichtliche Auseinandersetzungen.

Wann kann der Wirtschaftsmediator helfen / unterstützen / begleiten?

Bei innerbetrieblichen Konfliktsituationen, z.B. Umstrukturierungen, Konflikten zwischen Geschäftsführung – Mitarbeiter (Betriebsrat)/ Vorstand – Gesellschafter / Unternehmer – Nachfolger / bei Unternehmenskrisen, z.B. drohende Insolvenz, bei Auseinandersetzungen zwischen Unternehmen, in der Begleitung zu Verhandlungen Unternehmer – Kreditinstitut, etc. Sprechen Sie mich an. Ich helfe Ihnen gerne weiter.